Logo Kreishandwerkerschaft    Uhr  KS: Mo. - Do. 08 - 16 Uhr, Fr. 08 - 12 Uhr    Telefon05 61 - 78 48 40

2022-11-10 13:25

„Krisen haben Auswirkungen auf die Baukonjunktur“ - Jahreshauptversammlung der Bau-Innung, Bezirksstelle Hofgeismar

Hofgeismar: Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung hatte sich die Bezirksstelle Hofgeismar des Verbands Baugewerblicher Unternehmen Hessen, einen ganz besonderen Veranstaltungsort ausgesucht: Der Vorstand lud die Mitglieder in die St. Albert’s Distillery nach Liebenau-Haueda ein. Nach der Vorstellung und einer Führung durch die Distillery sowie einer flüssigen Kostprobe widmeten sich die Teilnehmer der umfangreichen Tagesordnung.

Bezirksstellenleiter Kord Kayser begrüßte die Anwesenden und gab einen kurzen Rückblick auf das abgelaufene Geschäftsjahr. Der anhaltende Krieg in der Ukraine, die Probleme bei den internationalen Lieferketten, die Zinswende sowie die inflationäre Entwicklung - auch beim Baumaterial - haben vielfältige Auswirkungen auf die Baukonjunktur in Nordhessen. „Die Konjunkturindikatoren am Bau hatten sich im ersten Quartal 2022 noch positiv entwickelt. Von April bis August kam es aber zu einem deutlichen negativen Umschwung, der wohl vor allem auf die genannten Probleme zurückzuführen ist.“

Nach weiteren Tagesordnungspunkten, wie beispielsweise die Vorstellung der Jahresrechnung 2021, die Entlastung des Vorstandes und die Vorstellung des Haushaltsplanes 2022, rief Kord Kayser zur Nachwahl der Kassenprüfer auf. Gewählt wurden Lars Wolff und Maik Fehring (Stellvertreter).

Im Anschluss hielt  Rechtsanwalt Sven Liese vom Verband Baugewerblicher Unternehmen, Geschäftsstelle Kassel, ganz aktuell einen Vortrag zum Thema „Krisenmanagement“. Inhalte waren u. a. die Vorbereitung auf und das Verhalten in einer Krise insbesondere bei der  Materialbeschaffung, in der  Personalsituation und die Reaktion auf die steigenden Energiekosten.

Bevor die Herbstversammlung in geselliger Runde und mit guten Gesprächen endete, galt es noch, Ehrungen durchzuführen. Jeweils eine Urkunde und die Glückwünsche der Kollegen erhielten Kord Kayser für das 75-jährige Betriebsjubiläum der Bernd Kayser Bauunternehmen GmbH (Grebenstein),  Thomas Söhnchen für das 25-jährige

Betriebsjubiläum der gleichnamigen Bauunternehmung GmbH (Wesertal-Lippoldsberg) und Lars Wolff für das 25-jährige

Betriebsjubiläum der Wolff Estrich Belag & Parkett GmbH (Immenhausen)

Gratulation zum Jubiläum: Gunter Wagner (li.) gratuliert Kord Kayser zum 75-jährigen Betriebsjubiläum. Foto: kh
Gratulation zum Jubiläum: Bezirksstellenleiter Kord Kayser (li.) gratuliert Thomas Söhnchen zum 25-jährigen Betriebsjubiläum. Foto: kh
Gratulation zum Jubiläum: Bezirksstellenleiter Kord Kayser (li.) gratuliert Lars Wolff zum 25-jährigen Betriebsjubiläum. Foto: kh
Stv. Bezirksstellenleiter Gunter Wagner (hinten.) mit den Jubilaren vor der Destille

Zurück

Copyright 2022 Kreishandwerkerschaft Kassel. All Rights Reserved.